NEWS

Zukunftsszenario – Drohnenanwendungen in der Stadt

EventsWorkshop

Welche Rolle spielen Drohnen in naher Zukunft im urbanen Gebieten und welche Chancen und Herausforderungen sind damit verknüpft? Diese und viele weitere spannende Fragen werden auf der zwei-geteilten Veranstaltung „Future-Making-Lab – Wir gestalten unsere Zukünfte selbst!“ behandelt.

Am Samstag, den 13. März 2021 findet zunächst von 11.00 Uhr – 13.00 Uhr eine Online Diskussion mit dem Schwerpunkt „Zivile Drohnenanwendungen in der Stadt – hoffnungsvoll oder beunruhigend?“ statt. An diesem virtuellen Dialog nehmen Experten und Expertinnen aus unterschiedlichen Fachrichtungen teil. Unter anderem auch der Geschäftsführer (techn.) von Emqopter Dr. Nils Gageik, der sein großes Know-How aus seine jahrelange Arbeit im Bereich der Drohnentechnologie miteinbringt.

Im Anschluss gibt es von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr für interessierte die Möglichkeit sich selbst in einem interaktiven Workshop miteinzubringen und sich dort gemeinsam über die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Auswirkungen der Drohnennutzung in zivilen Anwendungen auszutauschen.

Sie möchten Dr. Nils Gageik in der Diskussionsrunde nicht verpassen oder am Workshop teilnehmen?

Dann melden Sie sich bis zum 9. März 2021 kostenlos an. Hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung für die Diskussion und dem Workshop.


Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Logo Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) Logo
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Logo

info@emqopter.de