NEWS

Erfolgreiche Inbetriebnahme bei der Andreas Schmid Group in Gersthofen

LieferdrohneProjekteKooperationen

Hauspost mittels Lieferdrohne

Die Lieferdrohne ist optimiert auf einen autonomen, flexiblen und effizienten Transport von Kleinteilen. Somit eignet sie sich ideal für den Einsatz zwischen den Einheiten der Andreas Schmid Gruppe am Standort in Gersthofen. Hier wird zukünftig die Hauspost mit der Drohne verteilt.

Zurückgelegt wird dabei eine Distanz von ca. 850 m zwischen zwei Werken. Die anschließende Landung erfolgt dann autonom auf der Dachterrasse mittels Landeplatzdetektion. Weitere konkrete Einsatzszenarien am Standort befinden sich auch bereits in Planung.

Ob für den Transport von Hauspost, Medizin- oder Industriegütern - profitieren auch Sie von den Vorteilen der Lieferdrohne! Jetzt hier informieren.

Am Andreas Schmid Group-Standort in Gersthofen wird die Lieferdrohne nun regelmäßig die Hauspost verteilen

"Mobile Office" mal anders: Für die Inbetriebnahme der Lieferdrohne funktionieren wir auch mal einen Kofferraum zum Arbeitsplatz um

Von Werk zu Werk: die Lieferdrohne im Flug

Zurücklegen wird die Drohne eine Distanz von ca. 850m

Die Landung erfolgt autonom auf der Dachterasse

Nach der Landung, ist die Hauspost bereit für die Entnahme


Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Logo Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) Logo
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Logo

info@emqopter.de